Der Passion4dogs Blog

Ein typischer Tierschutzfall?

Ein typischer Tierschutz-Fall oder ging nur schief, was auch immer schief gehen konnte?

mehr lesen 0 Kommentare

Silvester steht vor der Tür

Nicht mehr lang bis zum Jahresende, steht vielen unserer Haustiere bald wieder eine der stressigsten Nächte des Jahres bevor. Jahr für Jahr geraten immer wieder eine große Anzahl derart in Angst und Panik, dass sie jede Chance nutzen würden, die Flucht zu ergreifen. Und in viel zu vielen Fällen gelingt es leider auch. An dieser Stelle möchte ich nochmal aufzeigen, was man tun kann, um ein Entlaufen zu  vermeiden, und vor allem auch, da das ja ohnehin immer wieder Thema dieser Seite und dieses Blogs ist, was man tun kann, wenn der schlimmste Fall wirklich eingetreten ist. Denn auch da kann man gedanklich schon einige Vorbereitungen treffen.

mehr lesen 0 Kommentare

Häufigster Fehler bei entlaufenen Hunden

Was ein entlaufener Hund ganz sicher nicht braucht...

mehr lesen 0 Kommentare

Der Eintagshund

Ich erhielt heute eine Mail, entstanden aus Wut und Trauer. Ich würde gern sagen, dass dem nicht so ist. Aber das geht nicht. Jedem Wort, welches da geschrieben wurde, muss ich absolut zustimmen. Das kann ich nur unterschreiben.

mehr lesen 0 Kommentare

Balou - Am Ende machte er es dann doch noch spannend

Diese Suche begann zunächst mit der für die Helfer üblichen Routine, Information aller nötigen Stellen, Flyern, Futterstellen etc.pp, um dann letztlich doch noch zu einem mittleren Krimi zu werden, in deren Verlauf dann noch -nicht unbedingt ganz alltäglich- ein Aufzug zur Lebendfalle zweckentfremdet wurde, es aber, wie in jedem guten Krimi ein "Happy End" gab.

mehr lesen 0 Kommentare